Wetterblog (66)

In der Grafik sieht man, dass die Temperaturen in den nächsten 10 Tagen konstant unter dem langjährigen Durchschnitt liegen sollen. Ausgerechnet im Hochsommer bekommen wir es in den nächsten Tagen mit beständigem Westwindwetter zu tun. Ein Tief über der Nordsee bleibt beständig an seiner Position stehen und führt kühle Nordatlantikluft…
06.06.2011 14:00 Uhr: Vorschau Hessentagswetter Oberursel 10.-19. Juni 2011 Die Aussichten stellen sich zum aktuellen Zeitpunkt garnicht so schlecht dar. Nach der lang anhaltenden sommerlichen Dürreperiode gelang nun der Übergang zu einer schwülwarmen Gewitterlage über der Tanusregion und weiten Teilen Deutschlands. Dies subtropischen Luftmassen werden sich bis voraussichtlich zum Mittwoch…
Vielleicht kann es am morgigen letzten Tag im Monat Mai endlich Gewitterregen geben, die Bilanz bis dato ist aber schon einzigartig. Die Grafik vom Deutschen Wetterdienst zeigt die Entwicklung.
Montag, 16 Mai 2011 19:10

Historische Trockenheit

In der Grafik kann den kummulierten Niederschlag von Oberursel des aktuellen Jahres anhand der organgenen Linie erkennen. Die Abweichung zu den Vorjahren ist schon erheblich! Auch wenn noch viele Wiesen und Felder "normal" aussehen, die aktuell weiter andauernde Trockenheit nimmt bereits historische Formen an. Mitte Mai 2011 liegt die kummulierte…
Die seit Wochen andauernde Trockenperiode wurde in den letzten 72h in vielen Gebieten Deutschlands beendet. Allerdings nicht im Taunus!
Die seit Wochen andauernde Trockenheit in weiten Teilen Deutschlands geht weiter. Viele Wettermodelle sehen auf Sicht der nächsten 14 Tage keine nennenswerte Umstellung der stabilen Hochdruckwetterlage. Die klimatische Wasserbilanz sieht für das Frühjahr sehr schlecht aus: Quelle: www.dwd.de Bis auf ein paar Randgebiete der Alpen, liegen die Defizite zwische 50…
Samstag, 12 Februar 2011 17:02

Schlägt der Winter noch einmal richtig zu?

Viele Menschen in Deutschland wundern sich über diesen Winter. Zuerst schickte er sich an  ein "Jahrtausendwinter" zu werden, nun erleben wir des öfteren täglich Temperaturen über +10 Grad. Seit Tagen sammelt sich über Nord- und Osteuropa ehemalige sibirische Kaltluft. Fast schon 10 Tage lang liegt Deutschland in einer Pattsituation: Tiefer…
Die letzten Tage gab es in den letzten Jahren selten gesehenes sonniges trocken-kaltes Winterwetter. Anfangs war es auch noch in den Hochlagen des Taunus sehr kalt. Nun ist es in der Höhe deutlich wärmer geworden. Die sogenannte Inversion schlägt zu. Aktuell sind es -5 Grad in Oberursel und auf dem…
Dienstag, 04 Januar 2011 08:41

ein merkwürdiger Dezembermonat

Im Dezember 2010 betrug das deutsche Flächenmittel nach vorläufigen Berechnungen -3.5°C und war damit bezogen auf die Normalperiode 1961/90 um 4.3 k und gemäß einer Normalperiode 1971/2000 sogar um 4.9 k zu kalt. Dabei gab es freilich bedeutende Unterschiede zwischen dem Südwesten/Westen und dem Osten Deutschlands, so betrug das Dezembermittel…
Seite 3 von 4
   
© ALLROUNDER